Dachs Heizkraftanlage

Der DACHS ist ein Klein-Blockheizkraftwerk (BHKW) das sich wegen seiner kompakten Größe als effektive Ergänzung zur konventionellen Erzeugung von Strom im Großkraftwerk und Wärme im Heizkessel auch für Mehr- und Einfamilienhäuser eignet.
Deren Grundwärmebedarf kann mit dem DACHS ganzjährig gedeckt werden.

Als serienreifes und vielfach erprobtes Energiesystem ist der DACHS für Bauherren und Hausbesitzer eine Energiealternative, die höchste Ansprüche an Wirtschaftlichkeit, innovative Technik und Umweltschutz erfüllt.

Wieviel Sie mit dem eigenen BHKW verdienen können

Infoveranstaltung zum Mini_BHKW Dachs

Dachs Referenzanlagen

Dachs im Wohn und Geschäftshaus, Zahnarztpraxis, Laden und 2 Wohneinheiten.

Dachs mit Spitzenlastkessel für Wärme, sowie als Ergänzung um möglichst 100 % Deckung des Strombedarfs zu haben eine PV Anlage und Dachs Stromspeicher Varta Element 6.

Info zur Technik

Dachs 1.1 mit Spitzenlastkessel und 3x 1000 Liter Puffer.

Gaststätte mit Bistro im Nebengebäude und 4 Wohneinheiten

Gasthof "Zur Post" Peißenberg:

3 x Erdgas Dachs zur Grundlastabdeckung + Spitzenlastkessel mit 2*50 kW

Zweirad Welscher Oderding Einfamilienhaus mit Laden:  1 x Flüssiggas Dachs mit Kondenser und Pufferspeicher 1500 Liter

Mit Dachs Stromspeicher Varta Element 9

Dachs im Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten Peißenberg Stadelbachstr.

Wohn und Geschäftshaus in Peißenberg mit Dachs und Spitzenlastkessel sowie 2 x 1000 Liter Pufferspeicher mit Strommanagement über unsere Steuerung mit Fernzugriff und Überwachung.

Dachs als Kleines Nahwärmekraftwerk in Wessobrunn. Versorgung von 3 Gebäuden über Nahwärmeleitungen. Dachs im Haupthaus mit zusätzlichem Spitzenlastkessel.

Wohn- und Geschäftshaus 1 Dachs Monovalent. Glaserei Krämmer Peißenberg

Zweifamilienhaus Peißenberg: 1 x Erdgas Dachs mit Kondenser Monovalent mit Puffer 2 x 500 Liter.

Einfamilienhaus Peißenberg: 1 x Flüssiggas Dachs mit Kondenser Monovalent

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Eichberger

Aktuelles

 

Holen Sie sich die Energiesteuer zurück

Neue Version für das Abrechnungs

Jahr 2018 jetzt verfügbar

https://www.senertec.de/energiesteuer/

 

 

Wir sind für Brennstoffzellen zertifiziert.

Vitovalor

Infos zu aktuellen Fördermöglichkeiten